Sie befinden sich hier: PRODUKTE » Neuheiten / Aktionen / UVP-Liste » 

NASS/TROCKENSAUGER PC35 und PC 50 Professional Klasse M

mit Gerätesteckdose und Filtern der Kategorie M ("IFA"-geprüft)

Der *AGW-Wert (= Arbeitsplatzgrenzwert, früher MAK-Wert) stellt die max. zulässige Konzentration von Staubpartikeln am Arbeitsplatz dar und Aufgrund dieser Norm können Grenzwerte festgelegt werden die selbst bei längerer Einwirkung die Risiken zu Erkranken vermeiden. Daher hat man die Gefahren in Klassen unterteilt um den angemessenen Schutz leicht und schnell bestimmen zu können. Bei der Vergabe der Staubklasse an einen Staubsauger nach EN 60335-2-69 geht es um die Abluft des Gerätes.

In der Abluft darf sich nur mehr ein definierter Prozentsatz an Staub befinden. Somit wird die Belastung durch den Feinstaub in der Arbeitsumgebung auf das vorgeschriebene Maß reduziert und deshalb decken z.B.
>> BERGIN Staubsauger der Klasse M << bereits den höchsten Anteil des üblichen Staubes aus Handwerk und der Industrie ab.
(Klasse M = Stäube mit AGW-Werten >0,1mg/m³(0,1% max. Durchlassgrad)